Willkommen in der Nachbarschaft.

Mit dem Ziel, nachhaltig und verantwortungsbewusst zu wirtschaften, sind wir auf dem Weg in die Nachbarschaft. Hier treffen wir die meisten unserer Zulieferer. Landwirte aus der Umgebung, die wir schon lange kennen und schätzen. Freunde und Nachbarn, die ihre Heimat lieben und dementsprechend verantwortungsvoll damit umgehen. Lernen Sie sie kennen und machen Sie sich ein Bild von echter Landliebe.

Darf es ein bisschen näher sein?

Wir von Allwörden sind nicht die einzigen, die sich auf das Fähnchen geschrieben haben, Produkte aus der Region zu beziehen. Allerdings erstreckt sich der Begriff „Region“ bei manch anderen auf alle Regionen der Erde. Unsere Region ist unsere Nachbarschaft. Auf einen Blick sieht das dann wie folgt aus:

Kai Kühlmann
Enno Freiherr von Ruffin
Lübbert Möllmann
Henning Oldag
Enno Glantz
Enno Glantz
Marten Quast

Unsere Eier sind vom Feinsten und aus der Nachbarschaft. Genauer gesagt aus Hakendorf. Von hier kommen Sie frisch in die Backstube und werden gleich verarbeitet.

Hier weiterlesen >

Unser Getreide kommt fast ausschließlich von Norddeutschen Feldern. Da versteht es sich fast von selbst, dass es auch in einer norddeutschen Mühle gemahlen wird. Je kürzer die Lieferwege, desto besser.

Hier weiterlesen >

Die Erdbeeren für unsere Feingebäcke wachsen fast in unsere Backstube, so dicht liegen die Felder von Enno Glantz bei von Allwörden. Frische, die man schmeckt.

Hier weiterlesen >

Wo sonst sollten unsere Äpfel herkommen, als aus dem Alten Land. Das versteht sich doch von selbst. Hier hält Familie Quast ihren Hof und die kennen sich aus mit Äpfeln.

Hier weiterlesen >